An guten Tagen

Veröffentlicht am:09 Dezember 2022
By Hand and Kuli

An guten Tagen

Johannes Oerding

 

Es gibt Tage da geht einem viel durch den Kopf. Gedanken tauchen über Dinge auf, die tief vergraben waren und mit Macht angesehen werden wollen.

So einen Tag hatte ich heute mit der Nachricht über den Tod meines Ex-Partners. Es kam etwas in mir in Bewegung, was aufgearbeitet werden wollte.

Menschen, Orte und Begegnungen sind wieder in Erinnerungen gekommen, die lange in Vergessenheit geraten waren.

Habe die Gedanken und Bilder kommen lassen, angesehen und weiterziehen lassen.

Mein Fazit war; ohne diese Erlebnisse und Erfahrungen hätte ich meine bis heute beste Freundin nie kennengelernt und ich wäre nicht die Person die ich heute bin.

Das hat mir viel inneren Frieden gegeben, da die Vergangenheit gewesen ist und vorbei.

Mitten in diesen Bilden hatte ich das Bedürfnis Musik zu hören, habe das Radio angemacht ohne eine bestimmte Musikrichtung im Sinn zu haben.

Und dann kam dieses Lied:

An guten Tagen Gibt es nur hier und jetzt Schau' ich nicht links und rechts Vielleicht nach vorn, doch nie zurück An guten Tagen Ist unser Lachen echt Und alle Fragen weg Auch wenn's nur jetzt und nicht für immer ist

Das Leben wird in der Rückschau verstanden, gelebt werden kann es nur vorwärts.

Bildquelle: Pixabay

Eine mit Tautropfen benetzte Pusteblume vor türkisfarbenen Hindergrund