Author: Hand and Kuli

  • Waldbaden – Shinrin Yoku

    In März 2020 By Hand and Kuli
    Eine Therapie aus Japan, die sogar an der dortigen Universität gelehrt und genaustens erforscht wird, ist das Waldbaden. Schon seit Jahrzehnten wird es dort als Therapiemethode von einigen Fachärzten angeboten und selbst in den USA ist Waldbaden eine anerkannte Therapie. Was bewirkt dieses Waldbaden?
  • Hämopyrollaktamurie – HPU

    In März 2020 By Hand and Kuli
    Hämopyrollaktamurie, dieser Zungenbrecher ist eine erblich veranlagt und genetisch bedingte Stoffwechelstörung. Dr. Carl Pfeifer hat dies bereits schon vor 40 Jahren beschrieben und ist bis heute noch fast unbekannt, obwohl man davon ausgeht, dass ca.10 % der Bevölkerung betroffen ist und Frauen deutlich häufiger.
  • Mythen rund um Weihnachten

    In Dezember 2019 By Hand and Kuli
        Mythos 1: Jesus ist an Weihnachten geboren. In der Bibel ist kein konkretes Datum zu finden. Die bekannteste Theorie ist, dass der römischen Bischof Hippolyt gegen den weit verbreiteten Sonnenkult vorgehen wollte. Er zog das christliche Deckmäntelchen über das Sonnenwendfest und erklärte den 25. Dezember zum Geburtstag von Jesu. Mythos 2: „ O […]
  • Sinn machen

    In November 2019 By Hand and Kuli
    Es gibt im alltäglichen Sprachgebrauch eine Formulierung, die bei mir den Blutdruck ansteigen lässt und ich muss mich regelrecht zusammenreißen, wenn ich sie höre. Gemeint ist das sehr beliebte „ das macht Sinn oder das macht keinen Sinn“. Die Frage, die dann immer bei mir auftaucht ist: Wer kann Sinn machen? Ich selbst achte sehr […]
  • Fehlerkultur – Angsthasen lernen nichts dazu

    In Oktober 2019 By Hand and Kuli
    Die Vorstellung, dass Menschen Fehler machen, unfähig oder sogar dumm sind, ist immer noch weit verbreitet. Alles was „Falsch“ ist wird rot angestrichen, es gibt Punktabzüge und wird als Makel gewertet. Was nicht bedacht wird ist: Wer keine Fehler macht, kann auch nichts daraus lernen und die Entwicklung wird träge. Das Begehen von Fehlern ist […]
  • Kennen Sie den Graslutscher?

    In Juli 2019 By Hand and Kuli
    Zum ersten Mal las ich von ihm in der Gratis Zeitschrift „Vegan-World“, die oft in Bio-Läden ausliegt. Sein Schreibstil ist witzig, wortgewandt und zum Teil auch sehr provokativ. Das macht Lust auf mehr. Ich bin zwar selber keine Veganerin, aber seine Anregungen stoßen schon sehr zum Nachdenken an. In seiner letzte Kolumne vom April 2019, […]
  • Konsum

    In Juli 2019 By Hand and Kuli
    Mein Einkaufsnetz muss Löcher haben! Im Supermarkt kaufte ich Zahnpasta, Zigaretten, Brot, Seife, Weinbrand, Parfüm, Haushaltstücher, Marmelade, Tiefkühlgerichte, Badezusätze, Kekse und noch allerlei…….. Zu Hause suchte ich zwischen Verpackungen und Produkten nach der Freiheit, der Frische, nach den Abenteuern und der Liebe und all den anderen Stimmungen und Gefühlen, die man mir (nach Erwerb dieser […]
  • Das kleine Glück

    In Juli 2019 By Hand and Kuli
    Gestern fand ich einen kleinen jungen Spatz in unserem Garten. Er hockte auf dem Boden. Ich schob ganz vorsichtig meine Hand hin und er nahm ganz überraschend gleich darauf Platz! Ich gab ihn mit etwas Wasser und und betrachtete ihn in Ruhe, bis er wieder genug Kräfte gesammelt hatte, um weiterzufliegen. Heute hat mich der […]
  • Ent-Täuschung

    In Juli 2019 By Hand and Kuli
    Eine Enttäuschung hat jeder schon mal in seinem Leben erfahren, sei es im beruflichen oder im privaten Bereich. Am schmerzvollsten ist es im privaten Bereich und in einer Partnerschaft. Aber was ist eine Enttäuschung? Fragt man Google, bekommt man neben der richtigen Rechtschreibform auch einige Erklärungen, wie zum Beispiel: Hoffnungen und Erwartungen, die nicht erfüllt […]
  • Dein innerer Anker sein

    In Juli 2019 By Hand and Kuli
    Sei dein eigener innerer Anker, der dich vor den Stürmen des Alltags schützt,das geht nur wenn du in deiner Mitte ruhst.   Wie kann man wieder in seine Mitte kommen?   Da gibt es vielfältige Möglichkeiten wie zum Beispiel: sich in der Natur aufhalten, lange Spaziergänge, eine gewisse Zeit kein Fernsehen oder andere Medien konsumieren, […]