Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Veröffentlicht am:12 April 2019
By Astrid Hofmann

Einfach mal selber machen

Als ich diese Überschrift in Facebook sah, war meine Neugierde geweckt. Ich las diesen Beitrag und erfuhr so von diesem Buch, das auf smarticular.net zu finden ist.

Da der Buchpreis mit € 14,95 sehr erschwinglich ist, habe ich es mir auch gleich bestellt.

Das Buch traf ein und da ich etwas Zeit hatte, machte ich mir einen Kaffee, begann sofort zu lesen und hörte gar nicht mehr auf. Zuerst werden die fünf Hausmittel ausführlich vorgestellt: Natron, Soda, Essig, Zitronensäure und Kernseife. Dann kommen auch schon die Anwendungsmöglichkeiten und Rezepte für Reinigen und Putzen, Wäsche waschen, Körperpflege, Gesundheit, Haushalt und weitere Anwendungen.

Ich war begeistert, setzte viele der Rezepte bereit um. Diese zwei Anwendungen habe ich innerhalb von 24 Stunden umgesetzt:

Jalousie-Lamellen reinigen kann eine sehr mühselige Angelegenheit sein. Es gibt einen wunderbaren Trick, der dazu noch sehr einfach ist: Dünne Baumwollhandschuhe-Tafelessig-Wasser. Tafelessig und Wasser mischen zu gleichen Teilen und die Baumwollhandschuhe damit befeuchten. Jede Lamelle einzeln zwischen den Fingern hindurch gleiten lassen – einfacher geht es nicht!

Deo-Creme mit Natron und Kokosöl, sehr zu empfehlen bei empfindlicher Haut. Man benötigt: 3 TL Kokosöl, 2 TL Natron, 2 TL Speisestärke, evt. 5 Tr. ätherisches Öl (z.B.: Youngliving) als Duft nach Wahl und einen Salbentiegel. Natron und Stärke vermischen und nach und nach das flüssige Kokosöl hinzufügen, alles gut miteinander vermischen, bis eine cremige Paste entsteht. Zum Schluss ätherisches Öl für den Duft einarbeiten. Alles in den Salbentiegel umfüllen – fertig!

Mit diesen einfachen und nachhaltigen Anwendungen und Rezepten weiß ich, dass keine giftigen, fragwürdigen Substanzen oder Mikroplastik vorkommen. Das kommt der Umwelt, meiner Gesundheit und auch meinem Geldbeutel zu gute.

Veränderung kann im Kleinen und bei mir selbst mit so einfachen Dingen beginnen.

Ausprobieren und Experimentieren ist ein bereichernder Lernprozess, den auch das Team von smarticular.net antreibt. Verbesserungen zu einzelnen Tipps kann man hier nachlesen: smarticular.net/5-hausmittel