Neurographik

Veröffentlicht am:10 Oktober 2022
By Hand and Kuli

Neurographik

Probleme loslassen – achtsames Malen

 

Neurographik ist eine kreative Methode, mit der gewünschte Veränderungen nachhaltig ins eigene Leben gerufen werden können, auch wenn man, so wie ich kein besonderes Talent zum malen hat.

Habe nicht lange überlegt und mit einem Collegeblock A4 und Filzstiften/Textmarkern einfach los gelegt. Es hat viel Freude gemacht und es hat mich beruhigt, mein Kopf klapperte selten dazwischen, was auch sehr erholsam war.

Nicht nur optisch hat es etwas mit Neuronen zu tun: Unsere Gedanken werden auch von dieser Methode direkt angesprochen. Durch das abstrakte Zeichnen nach klaren Regeln, verlässt der Autopilot seine gewohnten Bahnen, das Unterbewusstsein kann zum Ausdruck kommen und die Selbstkenntnis gewinnt wertvolle Einsichten.

Es tut gut, wenn sich alte Knoten lösen und das Leben sich in gewünschter Form entfalten kann. Es dürfen emotionale und seelische Wunden heilen, damit Körper, Geist und Seele wieder in Einklang kommen.

In einem Video auf Youtube, erklärt Alice Ebel „Die 10 Prinzipien der Neurographik“.

Sie bietet auch einen Basiskurs in Video-Form an: https://elopage.com/s/Alice-Ebel/basis

Mit dem Stift Klarheit gewinnen, wo du dir gerade selbst im Wege stehst.

 

weiter Anbieter: www.motivation-art.de

                            www.Kunst-am-Zaun.de

                            www.farbenergie.com

Bildquelle: Astrid Hofmann

händische Zeichnung mit Filz- und Buntstiften